Generationenhaus Bahnhof Hümme

Theaterduo "Lila Schwarzlicht"

Bild anzeigen

Das Theatertduo Lila Schwarzlicht.

© Foto: privat/Paul Schmidt

Hümme (hai) - Im Generationenhaus Bahnhof Hümme gibt es am Freitag, dem 23. September 2022, um 19.30 Uhr mal wieder Theater. Wir sind einzigartig, doch sind wir wirklich frei in unseren Entscheidungen? Warum lebst Du, wo Du lebst? Warum trägst Du, was Du trägst? Warum haben wir im letzten Jahr so viel Toilettenpapier gekauft? Und warum wird über Suizide eigentlich nicht berichtet? Was bewegt uns unterbewusst zum Nachmachen, wo wir doch alle so individuell und besonders sind? Fürchtest Du den Blick in die Tiefen Deiner emotionalen Innenwelt?
Das Hessisch-Berliner Theaterduo Lila Schwarzlicht beschäftigt sich in dieser Performance mit gesellschaftlichen und individuellen Zwängen und fragt, wie viel Individualität eine Gemeinschaft überhaupt verträgt. Entstanden ist eine Theatercollage inspiriert von Zeitgeschehen, Spielszenen und Biografie, in der sich jede/r verlieren und wiederfinden kann.
Das Generationenhaus und die VHS Region Kassel laden als Veranstalter zu diesem Theaterabend ein. Tickets gibts im Ticketshop der Stadt Hofgeismar unter tickets.hofgeismar.de, für 6 Euro (zzgl. Gebühr), bei der Tourist-Info Hofgeismar oder an der Abendkasse.

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder