Die Polizei berichtet:

Traktor brennt aus

Nieheim (ozm) - Auf einem landwirtschaftlichen Hof im Sägemühlenweg ist am frühen Freitagmorgen, 27.04.2018, gegen 00.30 Uhr, ein unter einem Schleppdach abgestellter Traktor aus bislang nicht bekannten Gründen in Brand geraten. Durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehr Nieheim, mit 15 Einsatzkräften und zwei Löschfahrzeugen, konnte ein Übergreifen auf das gesamte Unterstellgebäude verhindern werden. Der 30 Jahre alte Trecker brannte im Bereich des Führerhauses total aus. Das Dach des halboffenen Unterstellgebäudes wurde ebenfalls beschädigt. Es entstand ein Gesamtschaden von ca. 21000 Euro. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern derzeit noch an. Hinweise auf eine Fremdverschuldung liegen bislang nicht vor.

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder