Die Polizei berichtet:

Trunkenheit im Verkehr

Höxter (ozm) - Am frühen Samstagmorgen, 21.05.2022 gegen 00.35 h befuhr ein 19-jähriger Radfahrer die Hansastraße in Richtung Stahle. Dabei kam er nach rechts von der Fahrbahn und stürzte. Er verletze sich dabei schwer und musste zur stationären Behandlung dem Krankenhaus zugeführt werden. Während der Unfallaufnahme wurde festgestellt, dass der Radfahrer unter dem Einfluss alkoholischer Getränke stand. Eine Blutentnahme wurde angeordnet, eine Unfallanzeige gefertigt.

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder