Die Polizei berichtet:

Trunkenheitsfahrt

Bad Driburg (ozm) - Am 05.11.2021 fuhr gegen 17.30 Uhr eine 53-jährige Fiat-Fahrerin in Bad Driburg an der Einmündung Pyrmonter Straße / Elmarstraße beim Einbiegen in Richtung Reelsen gegen 2 abfuhrbereite Mülltonnen auf dem gegenüberliegenden Gehweg. Sie setzte ihre Fahrt fort und geriet bei einem Wendemöver vor der Ortsausfahrt in einen Graben. Dort kam das Fahrzeug zum Stillstand. Ein Alco-Test vor Ort verlief positiv. Eine gültige Fahrerlaubnis konnte sie nicht vorweisen. Das Fahrzeug wurde durch ein Abschleppunternehmen geborgen. In beiden Fällen entstand kein Sachschaden. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet.