Die Polizei berichtet:

Unfallflucht auf Parkplatz

Höxter (ozm) - Da die Umstände einer Unfallflucht auf einem Parkplatz an der Grubestraße in Höxter noch näher geklärt werden müssen, suchen die Ermittler der Polizei Höxter nach Zeugen. Insbesondere wird ein Zeuge gesucht, der die Geschädigte auf einen Schaden an deren Fahrzeug und einen an der Windschutzscheibe hinterlassenen Zettel aufmerksam machte. Der Vorfall ereignete sich am Donnerstag, 30. Januar, gegen 11:20 Uhr auf einem hinter einer Bank gelegenen Parkplatz. Dort war ein abgestellter grauer Toyota Yaris im hinteren Bereich von einem anderen Fahrzeug angefahren und beschädigt worden. Ein möglicher Verursacher konnte mittlerweile ermittelt werden, dennoch hofft die Polizei zur Klärung des Sachverhaltes auf weitere Hinweise und bittet insbesondere den unbekannten Zeugen, der mit der Toyota-Fahrerin gesprochen hatte, sich mit der Polizei in Höxter unter Tel. 05271/962-0 in Verbindung zu setzen.

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder