Verkehrsunfall mit Flucht

Warburg (wrs) - In der Zeit von Samstag, dem 17. Oktober 2020, von 13.50 bis 14.50 Uhr kam es auf dem Parkplatz des Edeka Verbrauchermarktes in der Papenheimer Straße zu einer Verkehrsunfallflucht. Nach dem Einkauf stellte eine 53-jährige Fahrzeugführerin einen frischen Unfallschaden an ihrem Fahrzeug fest. Der Verursacher hatte sich von der Unfallörtlichkeit entfernt, ohne eine Schadensregulierung einzuleiten. Der Sachschaden wird auf ca. 750 Euro geschätzt.

Im Zeitraum von Freitag, dem 16. Oktober 2020, 14.30 bis 16.55 Uhr beschädigte ein unbekannter Unfallverursacher in der Straße Am Markt das Fahrzeug einer 34-Jährigen, ohne sich um den angerichteten Sachschaden zu kümmern. Es entstand ein Sachschaden von ca. 500 Euro. In beiden Fällen werden Zeugen gesucht, die die Unfälle beobachtet haben. Diese werden gebeten, sich bei der Polizei Höxter unter Tel. 05271-9620 zu melden.

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder