Die Polizei berichtet:

Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss

Höxter (ozm) - Erheblich unter Alkoholeinfluss stand am späten Freitagabend, 6.12.2019, der 23 Jahre alte Fahrer eines VW Passat, als er auf einem Feldweg am Höxteraner Hexenstieg die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor. Er durchbrach einen Metallzaun und beschädigte mehrere Bäume. Der Gesamtschaden wird auf über 20.000,- Euro geschätzt. Seinen Führerschein musste der junge Mann abgeben, gegen ihn wurde ein Strafverfahren eingeleitet.

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder