Die Polizei berichtet:

Verkehrsunfallflucht

Brakel (ozm) - Einen Schaden von ca. 3.000 Euro musste der Fahrer eines silbernen Mercedes am Donnerstag, 16.09.2021, gegen 17.20 Uhr, an seinem PKW feststellen. Er hatte zwischen 15.30 Uhr und 17.20 Uhr auf dem Parkplatz eines Supermarktes an der Warburger Straße in Brakel geparkt. In dieser Zeit ist ein unbekannter Fahrzeugführer gegen die hintere Stoßstange des Mercedes gefahren und hatte diese an der rechten Seite stark eingedrückt. Ohne eine Schadensreguliert zu veranlassen, hat der Unfallverursacher den Parkplatz verlassen. Damit der Geschädigte nicht auf seinem Schaden sitzen bleibt, bittet das Verkehrskommissariat der Polizei in Höxter, 05271 - 9620, um Hinweise auf den Verursacher.

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder