Die Polizei berichtet:

Verursacher entfernt sich unerkannt

Höxter (ozm) - Im Klausfeldweg ist ein grauer Toyota Yaris durch einen Verkehrsunfall beschädigt worden. Der Unfallverursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle und beging eine Verkehrsunfallflucht. Der Sachverhalt muss sich zwischen Samstag, 21.09.2019, 20:30 Uhr und 23.09.2019, 16:00 Uhr, ereignet haben. Das Fahrzeug war zur Unfallzeit im Kreuzungsbereich der Straßen Klausfeldweg/ Am Wiehenbrink, in Fahrtrichtung der Straße An der Schelpe, rechtsseitig am Straßenrand, abgestellt. Unfallzeugen und sonstige Hinweisgeber werden gebeten sich bei der Polizei in Höxter, Tel. 05271-9620, zu melden.

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder