Die Polizei berichtet:

Warnbake gestohlen

Höxter (ozm) - Am Sonntag, 12. September, meldete ein Zeuge ein fehlendes Absperrschild an einer Gefahrenstelle in Höxter. Gegen 12 Uhr fiel das Fehlen der Warnbake auf, die aufgrund einer Beschädigung der Fahrbahn zu Beginn der Nicolaistraße zur Absicherung der Gefahrenstelle aufgestellt war. Eine Radfahrerin bemerkte die fehlende Absicherung in letzter Sekunde und konnte einen Sturz soeben noch verhindern. Jetzt ermittelt die Polizei wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr und Diebstahl und bittet um Hinweise von möglichen Zeugen unter der Telefonnummer 05271/962-0.

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder