Wechsel im Ortsgericht Hümme

Hümme (hak) - Im Rahmen einer kleinen Feierstunde ernannte der Präsident des Amtsgerichts Kassel kürzlich Erhard Huth zum neuen Schöffen des Ortsgerichtsbezirks Hofgeismar III – Hümme und den langjährigen Schöffen Michael Fischer zum stellvertretenden Ortsgerichtsvorsteher.
Der bisherige stellvertretende Ortsgerichtsvorsteher Friedrich Busse schied nach 35 Jahren ehrenamtlicher Tätigkeit im Ortsgericht Hümme aus, konnte aber an der Feierstunde nicht teilnehmen. Aus diesem besonderen Anlass überreichte daher der Vorsteher des Ortsgerichts Dirk Altmann die Entlassungsurkunde und überbrachte gemeinsam mit Ortsvorsteher Ingo Pies die Glückwünsche und ein Präsent der Stadt Hofgeismar.
Die Stadt Hofgeismar bedankt sich bei Friedrich Busse für sein langjähriges und vorbildliches Engagement im Ortsgericht und wünscht den neuen Amtsinhabern alles Gute für ihre Tätigkeit.

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder