Die Polizei berichtet:

Weißer Fiat gesucht

Brakel (ozm) - Bei einer Verkehrsunfallflucht auf dem Parkplatz des Bahnhofs in Brakel ist zwischen dem 01.12.2017, 19.30 Uhr und dem 02.10.2017, 11.15 Uhr, ein silberner VW Passat beschädigt worden. Der Passat stand in dem Parkbereich, welche sich vor der Bushaltestelle befindet. Anhand der vorgefundenen Unfallspuren ist davon auszugehen, dass ein weißer Fiat den Fahrstreifen auf dem Parkplatz am Bahnhof, aus Richtung Bahnhofsgebäude kommend in Richtung Ausfahrt befuhr. Hierbei kam er offensichtlich nach rechts vom Fahrstreifen ab und fuhr gegen den geparkten Passat. Anschließend entfernte sich der Fiat in unbekannte Richtung. An dem Passat entstand ein Sachschaden in Höhe von 1000 Euro. Hinweise und Angaben von Zeugen nimmt die Polizei in Höxter, Tel. 05271 - 9620, entgegen.

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder
Als Startseite festlegen Facebook Twitter RSS-Feeds Mobile