Die Polizei berichtet:

Wertsachen nicht unbeaufsichtigt lassen

Brakel (ozm) - Unbekannte haben am Sonntag, 1. Juli, zwischen 12 und 17.30 Uhr im Freibad Brakel Bargeld, Schmuck und Turnschuhe gestohlen. Die Wertsachen waren in einer Schwimmtasche auf der Wiese abgestellt und vom Besitzer unbeaufsichtigt zurück gelassen worden. Die Polizei weist darauf hin: "Lassen Sie Wertsachen nie unbeaufsichtigt zurück und nutzen die dafür vorgesehen Schließfächer. Nehmen Sie nie mehr Geld mit, als Sie für den Freibadbesuch benötigen."

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder