Bürgerverein Karlshafen-Helmarshausen

Wie wollen wir leben?

Bad Karlshafen (brv) - Die Aktivitäten des Bürgervereins Karlshafen-Helmarshausen mussten im vergangenen Jahr aufgrund der Corona-Pandemie sehr zurückgefahren werden.

Bild anzeigen

Infos gibt es auf dem Schaufenster des KulturTreffs in Bad Karlshafen. Foto: Bürgerverein Karlshafen-Helmarshausen

© Foto: Bürgerverein Karlshafen-Helmarshausen

Insbesondere im Kulturtreff in der Carlstraße finden seit März 2020 keine Veranstaltungen mehr statt – die Räumlichkeiten sind zu klein für die Abstandsregelungen. Viele Menschen rufen an und fragen nach dem beliebten Reparatur-Cafe, der Handy-Sammlung, dem Näh- und SpieleTreff, dem Kino... Auch die Aktiven des Vereins vermissen die Veranstaltungen, können aber nur auf unbestimmte Zeit vertrösten.
Um trotz allem nicht untätig zu sein, möchte der Verein jetzt ein lokales Netzwerk im Sinne eines nachhaltigen Lebens aufbauen. Es soll der Frage nachgegangen werden: „Wie wollen wir leben?“ In vielen Bereichen des alltäglichen Leben kann jeder von uns kleine Schritte in Richtung Zukunft einleiten: Einkaufen im Naturkostladen, Fahrrad nutzen statt Auto, alte Dinge reparieren, statt neue zu kaufen, Blumenbeete einsäen und vieles andere mehr.
„Wir laden Sie ein, uns Ihre Ideen, Gedanken und Vorgehensweisen zukommen zu lassen. Wir möchten zum Beispiel Rezepte für selbstgemachtes Wasch- oder Putzmittel teilen, Tauschbörsen erstellen, uns gegenseitig in ganz vielseitigen Themenfeldern inspirieren.“, erklären die Verantwortlichen des Vereins.
Hier ein Vorschlag zum Stöbern im Internet: https://minimalwaste.de/
Es wird gebeten, auch das Schaufenster des KulturTreffs in Bad Karlshafen, Carlstr. 5 zu beachten. Wer sich einbringen oder informieren möchte, melde sich bitte unter folgendem Kontakt:
Bürgerverein Karlshafen-Helmarshausen e. V.
buerger-vereint@gmx.de
Tel. 05672-2988

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder