Die Polizei berichtet:

Zwei Brände in Steinheimer Tiefgarage

Steinheim (ozm) - Zu zwei Bränden in einer Tiefgarage in Steinheim war es am Montag, 19. Oktober, gekommen. Unbekannte Täter zündeten in einer leerstehenden Tiefgarage an der Marktstraße in Steinheim einen kleinen Haufen von Kartons und Zeitungen an. Die Tat muss sich zwischen 16.00 und 16.15 Uhr ereignet haben. Zeugen bemerkten den Brand und konnten ihn umgehend löschen. Gegen 18.30 Uhr brannte es in derselben Tiefgarage ein zweites Mal. Bislang unbekannte Täter hatten abermals mehrere Zeitungen und Prospekte angezündet. Die Feuerwehr rückte aus, der Brand konnte sehr schnell gelöscht werden, so dass kein weiterer Sachschaden entstand. Die Ermittler der Polizei Höxter bitten um mögliche Hinweise von Zeugen unter der Telefonnummer 05271/962-0.

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder