New Yorker Rapper schafft es mit 83 Millionen Streamings und Downloads nach oben

An der Chartspitze mit nur 823 verkauften Platten

New York (AFP) - Mit gerade einmal gut 800 verkauften Platten hat ein New Yorker Rapper den Spitzenplatz der US-Charts Billboard 200 belegt. Wie der Branchendienst Billboard am Montag (Ortszeit) mitteilte, verkaufte der Künstler A Boogie Wit Da Hoodie's zwar nur 823 CDs oder Schallplatten seines neuen Albums "Hoodie SZN", dafür verzeichnete er aber 83 Millionen Verkäufe per Streaming oder Download.
Rapper A Boogie Wit Da Hoodie's Bild anzeigen
Rapper A Boogie Wit Da Hoodie's © AFP

In diese Zahl flossen laut Billboard sowohl der Verkauf einzelner Songs als auch des gesamten Albums ein. So wenige Alben in Plattenform wie A Boogie Wit Da Hoodie's hat zuvor noch kein Nummer-eins-Künstler der Billboard-200-Charts verkauft. Vergangene Woche hatte Rapper 21 Savage mit 84 Millionen Streamings und Downloads und 3481 Platten die Spitze der Charts belegt.

"Hoodie SZN" war am 21. Dezember veröffentlicht worden. Es ist das zweite Studio-Album von A Boogie Wit Da Hoodie's. Das erste Studioalbum des Rappers aus der Bronx, "The Bigger Artist", hatte es 2017 auf Platz vier der Charts geschafft.

Die Billboard-200-Charts beziehen seit Dezember 2014 Streamings- und Download-Zahlen mit ein. Die jüngsten Verkäufe von A Boogie Wit Da Hoodie's machen einmal mehr deutlich, dass der Vertrieb traditioneller Platten immer mehr an Bedeutung verliert und Musik zunehmend online verkauft wird.

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder