Toter Säugling in Wald nahe Ilmenau gefunden

Babyleiche in Thüringen entdeckt

Erfurt (AFP) - In einem Wald in Thüringen ist am Samstag eine Babyleiche entdeckt worden. Es handele sich offenbar um ein Neugeborenes, teilte die Polizei mit. Der Fundort der Leiche nahe Geschwenda nordwestlich von Ilmenau sei weiträumig abgesperrt worden.
Notrufnummer statt Taxihotline Bild anzeigen
Notrufnummer statt Taxihotline © AFP

Ob es sich bei dem toten Säugling um einen Jungen oder ein Mädchen handelte, blieb zunächst unklar. Die Polizei leitete Ermittlungen zu den Todesumständen ein.

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder