Bild von berühmten Graffiti-Künstler war Donnerstag aufgetaucht

Banksy-Werk zum Valentinstag im englischen Bristol beschmiert

London (AFP) - Ein kürzlich aufgetauchtes neues Werk des berühmten Street-Art-Künstlers Banksy ist am Wochenende beschmiert worden. Wie am Samstag auf Bildern in Online-Netzwerken zu sehen war, schrieben Unbekannte Beleidigungen über das Werk an einem Gebäude in Banksys Heimatstadt Bristol.
Banksy-Werk Bild anzeigen
Banksy-Werk © AFP

Das am Donnerstag entdeckte Bild an der Wand zeigt ein Mädchen, das mit einer Steinschleuder auf einen großen Fleck roter Blumen zielt. Banksy hatte es auch auf seinem Konto im Bilder-Netzwerk Instagram veröffentlicht. Banksy, der seine Identität bis heute geheim hält, ist der bekanntest Graffiti-Künstler der Welt.

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder