Deutscher Vertreter bei diesjährigem Eurovision Song Contest wird bekanntgegeben

Hamburg (AFP) - Der Norddeutsche Rundfunk gibt am Donnerstag bekannt, wer dieses Jahr für Deutschland beim Eurovision Song Contest (ESC) antritt. Verkündet wird die Entscheidung von zwei Jurys öffentlich am Abend in der Show "Unser Lied für Rotterdam", die ab 21.30 Uhr im ARD-Sender ONE und im Livestream ausgestrahlt wird. Die Sendung wird von Barbara Schöneberger moderiert.
Logo des diesjährigen Eurovision Song Contests Bild anzeigen
Logo des diesjährigen Eurovision Song Contests © AFP

Mit einem Bekanntwerden des Gewinners ist indes bereits während der Aufzeichnung der Sendung am Nachmittag in Hamburg zu rechnen. Der deutsche Beitrag zum diesjährigen ESC wurde vorab von einer Expertenjury sowie einer hundertköpfigen zweiten Jury ausgewählt. Nach enttäuschenden Ergebnissen Deutschlands beim ESC änderte die ARD das Auswahlkonzept. Dieses Mal gibt es keinen Vorentscheid unter Publikumsbeteiligung.

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder