Zeuge beobachtet Täter auf Fahrradabstellplatz in Bielefeld

Dieb bringt Fahrrad mit plattem Reifen zum Tatort zurück

Bielefeld (AFP) - Ein Dieb hat in Bielefeld ein Fahrrad gestohlen und es wenig später mit einem platten Reifen zum Tatort zurückgebracht. Ein 41-jähriger Zeuge beobachtete den Mann nach Polizeiangaben vom Dienstag auf einem Fahrradabstellplatz dabei, wie dieser um die Velos herumschlich und schließlich mit einem der Räder davonfuhr. Daraufhin verständigte der Augenzeuge die Ordnungshüter und gab eine Beschreibung des Diebs durch.
Abgestellte Fahrräder Bild anzeigen
Abgestellte Fahrräder © AFP

Wenig später sah der 41-Jährige den Täter zurückkommen - mit dem gestohlenen Rad, das einen Platten aufwies. Der mit dem Zustand seiner Beute offenkundig unzufriedene Dieb stellte den Drahtesel wieder ab und ging erneut um die anderen abgestellten Räder herum - offensichtlich auf der Suche nach einem Ersatz.

Die herbeigeeilten Polizisten erwischten in Tatortnähe einen polizeibekannten 32-jährigen Verdächtigen, der die Tat allerdings abstritt. Die Beamten leiteten ein Strafverfahren wegen versuchten Diebstahls ein.

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder