Von anonymem Nutzer eingestelltes Foto stellt Rekord bei Instagram auf

Ein Ei sticht Kylie Jenner aus

New York (AFP) - Ein Ei hat das US-Model Kylie Jenner ausgestochen. Das von einem anonymen Nutzer auf der Bilderplattform Instagram eingestellte Foto des Eis erreichte dort bis Montag die Rekordzahl von rund 29 Millionen "Likes", also positiver Bewertung ausdrückenden Klicks.
US-Model Kylie Jenner Bild anzeigen
US-Model Kylie Jenner © AFP

Den bisherigen Rekord hielt Kylie Jenner mit einem Bild, mit dem sie im Februar 2018 die Geburt ihrer Tochter Stormi verkündet hatte. Dieses Foto kam auf bislang über 18 Millionen "Likes".

Das schlichte Foto eines Eis war am 4. Januar auf einem neuen Instagram-Konto mit dem Namen "world_record_egg" (Weltrekord-Ei) mit dem mit dem einzigen Ziel veröffentlicht worden, Jenners Rekord zu schlagen.

Der Schöpfer des Accounts mit dem Pseudonym Eugene Egg erklärte in einer Botschaft an die Nachrichtenagentur AFP, er habe es für eine "interessante Erfahrung" gehalten, den Instagram-Rekord "mit etwas so Einfachem wie nur möglich aufzustellen". Auf diese Weise lasse sich auch demonstrieren, wie "anfällig und leicht zu manipulieren" der Promi-Kult im Internet sei.

Seine Identität wollte Eugene Egg nicht verraten. Er gab lediglich preis, dass er in London lebe. Er kündigte weitere Aktionen an, ohne Näheres zu verraten: "Ich habe einige Ideen. Fortsetzung folgt."

Kylie Jenner wiederum reagierte kämpferisch auf ihre Ausbootung durch das Ei. Die 21-Jährige zeigte auf Instagram ein Video, in dem sie ein Ei über heißem Asphalt zerbricht und anbraten lässt. "Steck' das ein, kleines Ei", lautete ihre Begleitbotschaft zu dem Video.

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder