Ursache von Tod von 37-jähriger Frau und 41-jährigem Mann zunächst unklar

Einsatzkräfte entdecken zwei Tote bei Brandeinsatz in Regensburger Wohnhaus

Regensburg (AFP) - Bei einem Einsatz wegen eines Wohnungsbrands in Regensburg haben Einsatzkräfte am Mittwoch in einem Mehrfamilienhaus zwei Leichen gefunden. Bei den Toten handelte es sich um eine 37-jährige Frau und einen 41-jährigen Mann, wie die Polizei mitteilte. Unklar war demnach zunächst, ob die Opfer durch das Feuer ums Leben kamen. Die Regensburger Kriminalpolizei nahm am Brandort Ermittlungen auf.
Blaulicht eines Polizeiwagens Bild anzeigen
Blaulicht eines Polizeiwagens © AFP

Rettungskräfte versuchten den Angaben zufolge vor Ort vergeblich, eines der beiden Opfer wiederzubeleben. Die Polizei war am Mittwochnachmittag wegen Brandgeruchs zu dem Haus gerufen worden. Weitere Einzelheiten nannten die Ermittler zunächst nicht.

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder