Einsatzkräfte nehmen verletzten Mann fest - Hintergründe zunächst unklar

Frau stirbt in Brandwohnung in Recklinghäuser Mehrfamilienhaus

Recklinghausen (AFP) - Nach Streitigkeiten unter Bewohnern und einem offenbar anschließenden Brand in einem Mehrfamilienhaus in Recklinghausen haben Einsatzkräfte eine tote Frau gefunden. Das Opfer wurde nach Ermittlerangaben am Montag in einer Dachgeschosswohnung entdeckt, aus der zuvor Rauch gequollen war. Die Ermittler schlossen ein Gewaltdelikt nicht aus.
Blaulicht der Polizei Bild anzeigen
Blaulicht der Polizei © AFP

Ein verletzter Mann wurde bei den Löscharbeiten festgenommen. Aufschluss über die Hintergründe sollen nun die Ermittlungen einer Mordkommission bringen.

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder