Tod seiner Ehefrau geht 77-jährigem Schauspieler sehr nahe

Fritz Wepper macht sich fit für neue Staffel von "Um Himmels Willen"

München (AFP) - Nach einer Herzoperation Ende 2017 macht sich der Schauspieler Fritz Wepper fit für neue Dreharbeiten. "Ende April beginnen die Dreharbeiten zur 19. Staffel von 'Um Himmels Willen', und für mich ist es eine große Freude, dass unsere Serie weiterhin so gefragt ist", sagte der 77-Jährige dem Magazin "Bunte" laut Vorabmeldung vom Mittwoch.
Fritz Wepper mit im Januar verstorbener Ehefrau Angela Bild anzeigen
Fritz Wepper mit im Januar verstorbener Ehefrau Angela © AFP

Einen Ausstieg aus dem Erfolgsformat kann er sich nicht vorstellen. Er sei dankbar für diesen Erfolg. "Für mich ist der Beruf eine ganz wichtige Säule in meinem Leben und angeblich bin ich mit meiner Erfahrung für die Produktion eine ziemlich coole Socke."

Schwer zu kämpfen hat Wepper mit dem Tod seiner Ehefrau Angela, die vor zwei Monaten im Alter von 76 Jahren starb. "Ich vermisse meine Frau sehr", sagte der Schauspieler. "Es wird nie mehr dieses Alltägliche, Normale geben, das miteinander Reden, sich in die Augen sehen."

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder