76-Jährige wünscht sich Abendbegleitung

Frühere "Tagesschau"-Sprecherin Berghoff sucht einen Mann

München (AFP) - Die frühere "Tagesschau"-Sprecherin Dagmar Berghoff sehnt sich nach männlicher Begleitung. Sie gehe gern mit Freundinnen ins Theater oder ins Ballett, sagte die 76-Jährige der Zeitschrift "Bunte" laut Vorabmeldung vom Mittwoch. "Aber es wäre auch schön, wenn ich solche Abende mal wieder mit einem Mann teilen könnte."
Dagmar Berghoff Bild anzeigen
Dagmar Berghoff © AFP

Keinesfalls aber wolle sie wieder mit einem Mann zusammenziehen. "Das Kapitel ist durch." Berghoffs Mann war 2001 gestorben. Wegen ihrer Berühmtheit seien Internetdating oder Zeitungsannoncen für sie keine Option, sagte sie. Ab 1976 hatte Berghoff als erste weibliche "Tagesschau"-Sprecherin große Bekanntheit erlangt.

"Ich vertraue auf das Schicksal - wenn es sein soll, wird es irgendwann passieren", sagte Berghoff. Ansprüche hat sie demnach durchaus: Vom Aussehen hätten ihr immer schon Schauspieler wie Brad Pitt und Kevin Costner gefallen. Charakterlich wünsche sie sich jemanden, der humorvoll, intelligent und keinesfalls geizig sei.

Als alt empfindet Berghoff sich selbst noch nicht. "Eher wie Mitte 40, Anfang 50." Alt werde sie "vielleicht mal mit 80" sein.

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder