Zeugin stoppt 42-Jährigen und ruft die Polizei

Ladendieb will zwölf Schnapsflaschen in Hose und Jacke aus Supermarkt schmuggeln

Hagen (AFP) - Zwölf Schnapsflaschen auf einen Streich hat ein Mann in einem Supermarkt in Hagen zu stehlen versucht. Der 42-Jährige verstaute die hochprozentige Beute in seiner Hose und seiner Jacke, wie die Polizei am Mittwoch in der nordrhein-westfälischen Stadt mitteilte. Anschließend verließ er den Laden ohne zu bezahlen.
Anschlag mit Gully-Deckeln auf Zug in NRW Bild anzeigen
Anschlag mit Gully-Deckeln auf Zug in NRW © AFP

Eine Zeugin hielt den Ladendieb auf und rief die Polizei. Das Diebesgut im Wert von rund 150 Euro erhielt der Supermarkt zurück. Der 42-Jährige muss sich nun mit einem Strafantrag auseinander setzen.

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder