75-Jährige lebt seit 25 Jahren mit neuem Mann

Schauspielerin Gaby Dohm hat sich vor Jahren heimlich scheiden lassen

München (AFP) - Die Schauspielerin Gaby Dohm hat sich nach 40 Jahren Ehe heimlich von ihrem Mann scheiden lassen. "Das haben wir ganz still und leise vor sechs Jahren gemacht", sagte Dohm der Illustrierten "Bunte" laut Vorabmeldung vom Dienstag. Es sei keine große Sache gewesen, ergänzte die 75-Jährige.
Schauspielerin Gaby Dohm Bild anzeigen
Schauspielerin Gaby Dohm © AFP

Vor 25 Jahren habe sie den Regisseur Peter Deutsch kennen gelernt und für ihn ihren Mann Adalbert Plica verlassen. Damals, als 50-Jährige, sei es für sie eine schwierige Zeit als Frau gewesen. "Man ist körperlich nicht mehr so gut drauf, hat seelische Schwankungen und das Gefühl, dass man etwas verpasst", so Dohm.

Sie und der 81-jährige Plica hätten sich "im Guten" getrennt. Erneut heiraten ist für Dohm aber kein Thema. Das wolle sie jüngeren Paaren überlassen. Dohm wurde in den 80ern mit ihrer Rolle der Schwester Christa in der ZDF-Serie "Schwarzwaldklinik" bekannt.

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder