Tino Chrupalla beim AfD-Parteikongress im Dezember

"Macht Europa ein Stück weit friedlicher"

AfD-Chef Chrupalla begrüßt angekündigten US-Truppenrückzug aus Deutschland

Berlin (AFP) - AfD-Ko-Parteichef Tino Chrupalla hat den von US-Präsident Donald Trump angekündigten US-Truppenabzug aus Deutschland begrüßt. Der Abzug sei "die Umsetzung auch unseres Wahlprogramms, unseres Parteiprogramms", sagte Chrupalla am ... mehr...

Er­neut pro­testie­ren tausen­de Is­raelis gegen Ne­tanja­hu

Jerusalem (AFP) - In Israel haben erneut tausende Menschen den Rücktritt von Regierungschef Benjamin Netanjahu ...

Trump ord­net per Dekret neue Co­ro­na-Hilfen an

Bedminster (AFP) - Nach dem Scheitern der Verhandlungen im Kongress über ein neues Corona-Hilfspaket hat ...

Bela­rus wählt in an­ge­spann­ter Stim­mung sei­nen Präsiden­ten

Minsk (AFP) - Die Menschen in Belarus haben am Sonntag in angespannter Atmosphäre ihren Präsidenten gewählt.

Trotz angekün­dig­ter Neu­wahl weite­re Pro­tes­te in Bei­rut ge­plant

Beirut (AFP) - Nach der Explosionskatastrophe in Beirut wird auch die Wut der Libanesen auf ihre politische ...

Politik

US-Gesundheitsminister Alex Azar (r.) mit Präsident Donald Trump

Ranghöchster Besuch aus Washington seit mehr als 40 Jahren

US-Gesundheitsminister Azar in Taiwan eingetroffen

Taipeh (AFP) - Die USA statten Taiwan ihren höchstrangigen Besuch seit mehr als 40 Jahren ab. Eine von ... mehr...

Die sogenannte Loja Dschirga traf sich in Kabul

Taliban forderten Freilassung als Voraussetzung für Friedensgespräche

Afghanische Stammesversammlung beschließt Freilassung von 400 gefangenen Taliban

Kabul (AFP) - In Kabul hat eine Stammesversammlung die Freilassung von 400 inhaftierten Taliban-Kämpfern beschlossen. mehr...

Norbert Walter-Borjans

SPD will "gesellschaftlichen Zusammenhalt in den Mittelpunkt" stellen

Walter-Borjans schließt Bündnis mit Linkspartei ausdrücklich nicht aus

Berlin (AFP) - Die SPD ist laut ihrem Vorsitzenden Norbert Walter-Borjans grundsätzlich offen für Bündnisgespräche ... mehr...

Gedenkzeremonie im Friedenspark von Nagasaki

Bürger erinnern an 74.000 Opfer

Nagasaki gedenkt Atombomben-Angriffs vor 75 Jahren

Nagasaki (AFP) - In Nagasaki ist an die Opfer des Atombomben-Angriffs und die Zerstörung der Stadt vor 75 Jahren ... mehr...

Der Hafen von Beirut, wo sich die Explosion am Dienstag ereignete

Maas nennt Geberkonferenz nach Katastrophe von Beirut "wichtiges Signal"

Deutschland sagt dem Libanon zehn Millionen Euro Soforthilfe zu

Berlin (AFP) - Deutschland stellt dem Libanon nach der verheerenden Explosionskatastrophe in Beirut zehn Millionen Euro ... mehr...

Europa-Staatsminister Michael Roth

Roth mahnt Umsetzung der Beschlüsse an und kritisiert "Umdeutungsversuche"

Staatsminister warnt EU vor Verlust der Glaubwürdigkeit in Rechtsstaatspolitik

Berlin (AFP) - In der Debatte um den Schutz der Rechtsstaatlichkeit in der EU hat der Staatsminister im Auswärtigen ... mehr...

Unterstützer von Swetlana Tichanowskaja in Minsk
Präsidentenwahl in Belarus

Minsk (AFP) - In Belarus findet heute die Präsidentenwahl (ab 07.00 Uhr MESZ) statt. Der mit harter Hand regierende ... mehr...

Anhänger Tichanowskaja in Minsk

Auch Tichanowskajas Mitstreiterin Kolesnikowa kurzzeitig in Polizeigewahrsam

Wahlkampfleiterin von Oppositionskandidatin in Belarus erneut festgenommen

Minsk (AFP) - Einen Tag vor der Präsidentschaftswahl in Belarus sind zwei enge Vertraute der Oppositionskandidatin ... mehr...

Trump bei der Unterzeichnung der Dekrete

Verhandlungen im Kongress waren zuvor gescheitert

Trump erlässt per Dekret neues Corona-Hilfspaket

Bedminster (AFP) - Nach gescheiterten Verhandlungen im Kongress über ein neues Corona-Hilfspaket hat US-Präsident ... mehr...

Zusammenstöße von Polizei und Demonstranten in Beirut

Demonstranten stürmen mehrere Ministerien in Beirut

Libanons Regierungschef Diab kündigt vorgezogene Neuwahlen an

Beirut (AFP) - Angesichts massiver Proteste nach der Explosionskatastrophe von Beirut hat der libanesische ... mehr...

Demonstranten im Hof des Außenministeriums vor der Räumung

Demonstranten nach drei Stunden aus Gebäude gedrängt

Armee räumt besetztes Außenministerium in Beirut

Beirut (AFP) - Die libanesische Armee hat die Besetzung des Außenministeriums in Beirut nach drei Stunden beendet. mehr...

Wahlkampf­leite­rin von Oppo­si­ti­ons­kan­di­da­tin in Bela­rus er­neut festgenom­men

Minsk (AFP) - Einen Tag vor der Präsidentschaftswahl in Belarus ist die Wahlkampfleiterin der ...

Meh­re­re hundert Teil­neh­mer bei De­mon­s­t­ra­ti­on gegen Co­ro­na-Maß­nah­men in Stuttgart

Stuttgart (AFP) - "Entspannt" und mit vorgeschriebenem Abstand zueinander haben am Samstag in Stuttgart rund ...

De­mon­s­tran­ten stür­men Außenmi­niste­rium in Bei­rut

Beirut (AFP) - Wütende Demonstranten haben am Samstag das Außenministerium in der libanesischen Hauptstadt ...

Diskus­si­on um kos­ten­lo­se Co­ro­na-Tests für Rei­se­rückkeh­rer

Berlin (AFP) - Die Diskussion über die seit Samstag vorgeschriebenen kostenlosen Corona-Tests für ...

Tausen­de Liba­ne­sen de­mon­s­trie­ren nach Explo­sio­nen von Bei­rut gegen Regie­rung

Beirut (AFP) - Nach den verheerenden Explosionen in Beirut haben in der libanesischen Hauptstadt tausende Menschen ...

Kar­li­czek: Un­terricht in Co­ro­na-Zei­ten Her­ausforde­rung wie "vi­elleicht noch nie"

Frankfurt/Main (AFP) - Bundesbildungsministerin Anja Karliczek (CDU) sieht in dem neuen Schuljahr unter ...

Lokalausgaben