Kroatin Buric übernimmt als Generalsekretärin des Europarats

Straßburg (AFP) - Die ehemalige kroatische Außenministerin Marija Pejcinovic Buric tritt am Mittwoch (15.00 Uhr) ihr Amt als Generalsekretärin des Europarats an. Die 56-jährige Konservative war Ende Juni zur Nachfolgerin des norwegischen Sozialdemokraten Thorbjörn Jagland gewählt worden, dessen zweite fünfjährige Amtszeit ausläuft.
Die kroatische Außenministerin Marija Pejcinovic Buric Bild anzeigen
Die kroatische Außenministerin Marija Pejcinovic Buric © AFP

Es ist das erste Mal, dass der Europarat von einer politischen Persönlichkeit aus Osteuropa geleitet wird. Die 47 Mitgliedstaaten der in Straßburg ansässigen Organisation haben sich dem Schutz und der Förderung der Menschenrechte und der Gewährleistung sozialer Rechte verpflichtet.

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder