Netanjahu (l.) und sein Herausforderer Gantz

Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen Netanjahu und Gantz erwartet

Parlamentswahl in Israel begonnen

Jerusalem (AFP) - In Israel haben am Dienstag die vorgezogenen Parlamentswahlen begonnen. Bis 22.00 Uhr Ortszeit (21.00 Uhr MESZ) sind rund 6,3 Millionen Bürger aufgerufen, über die neue Zusammensetzung der Knesset zu entscheiden. mehr...

US-Demok­ra­ten kün­digen Un­ter­su­chung gegen Ver­kehrs­mi­niste­rin Elai­ne Chao an

Washington (AFP) - Die oppositionellen Demokraten im US-Kongress haben am Montag eine Untersuchung gegen ...

EU-Par­la­ment stimmt über Nomi­nie­rung von La­g­arde als EZB-Präsiden­tin ab

Straßburg (AFP) - Die Abgeordneten des EU-Parlaments stimmen am Dienstag (12.00 Uhr) in Straßburg über die ...

Sorge vor Eska­la­ti­on in Golf-Regi­on nach Droh­nen­angriffen in Sau­di-Arabi­en

Washington (AFP) - Nach den jüngsten Angriffen auf zwei saudiarabische Öl-Anlagen wächst die Sorge vor einer ...

Hongkong-Ak­tivist Wong im US-Kongress

Washington (AFP) - Der Hongkonger Aktivist Joshua Wong besucht am Dienstag den Kongress in Washington.

Politik

Karoui und Saïed (r.)
Ergebnis der ersten Runde der Präsidentenwahl in Tunesien erwartet

Tunis (AFP) - In Tunesien will die Wahlkommission am Dienstag (16.00 Uhr MESZ) das offizielle Ergebnis der ersten Runde ... mehr...

Netanjahu (l.) und sein Herausforderer Gantz
Gantz fordert bei Parlamentswahl in Israel Netanjahu heraus

Jerusalem (AFP) - In Israel sind am Dienstag rund 6,3 Millionen Bürger zu einer vorgezogenen Parlamentswahl aufgerufen. mehr...

Oberstes Gericht befindet über Johnsons Handeln
Oberstes Gericht Großbritanniens beschäftigt sich mit Zwangspause fürs Parlament

London (AFP) - Im juristischen Tauziehen um die von Premierminister Boris Johnson verfügte Zwangspause für das ... mehr...

Kim und Trump bei ihrem Treffen im Juni 2019

US-Präsident: "Ich denke, wir sind noch nicht bereit dafür"

Trump will vorerst nicht zu Kim nach Nordkorea reisen

Washington (AFP) - US-Präsident Donald Trump will im Moment nicht nach Nordkorea reisen, schließt aber nicht aus, es ... mehr...

Facebook verliert zwei hochrangige Führungskräfte

Mechanismen gegen Veränderung von Titeln durch Anzeigenkunden geplant

Facebook will Verlegern die Kontrolle über Schlagzeilen sichern

San Francisco (AFP) - Facebook will seine Anzeigenkunden künftig daran hindern, die Überschriften von ... mehr...

Dreiergipfel zu Syrien in Ankara

Dreier-Gipfel trotz unterschiedlicher Interessen in Syrien

Türkei will mit Iran und Russland Zivilisten in Idlib schützen

Ankara (AFP) - Die Türkei, der Iran und Russland wollen in Syrien gemeinsam für den Schutz der Zivilbevölkerung in ... mehr...

Foxconn-Gründer Terry Gou

Reichster Mann Taiwans plante ursprünglich Bewerbung für chinafreundliche Partei

Früherer Foxconn-Chef Gou schließt Präsidentschaftskandidatur nun doch aus

Taipeh (AFP) - Der frühere Chef des Elektronikkonzerns Foxconn, Terry Gou, hat eine Kandidatur bei den im Januar ... mehr...

Irans Präsident Ruhani auf Pressekonferenz in Ankara

Iranischer Präsident äußert sich nach Gipfel mit Putin und Erdogan

Ruhani: Öl-Anlagen-Angriffe sind "Selbstverteidigung" der jemenitischen Rebellen

Ankara (AFP) - Der iranische Präsident Hassan Ruhani hat die Angriffe auf zwei Öl-Anlagen in Saudi-Arabien als ... mehr...

US-Verteidigungsminister Mark Esper

Pentagon-Chef berät mit Trump über Antwort auf Angriffe auf Öl-Anlagen

Esper: USA werden internationale Ordnung gegen Iran "verteidigen"

Washington (AFP) - US-Verteidigungsminister Mark Esper hat nach den Angriffen auf saudiarabische Öl-Anlagen die ... mehr...

Trump und Kavanaugh (l.) bei der Richter-Vereidigung

Blatt überarbeitet Artikel zu Vorwürfen sexueller Übergriffe

Trump attackiert "New York Times" wegen Berichts über Richter Kavanaugh

Washington (AFP) - US-Präsident Donald Trump hat die "New York Times" wegen ihrer jüngsten Berichterstattung zu ... mehr...

Anlage des Aramco-Konzerns

Trump droht mit Vergeltung - Huthis drohen mit neuen Angriffen

Militärkoalition: Waffen für Angriffe in Saudi-Arabien stammten aus dem Iran

Riad (AFP) - Bei den Angriffen auf zwei Öl-Anlagen in Saudi-Arabien sind nach Angaben der im Jemen kämpfenden ... mehr...

Treffen von John­son und Jun­cker bringt kei­nen Br­exit-Durch­bruch

Luxemburg (AFP) - In den festgefahrenen Brexit-Gesprächen hat auch ein Treffen von EU-Kommissionspräsident ...

ZDF fordert von AfD Stel­lung­nah­me zu abge­bro­che­nem Hö­cke-In­terview

Mainz (AFP) - Das ZDF hat die AfD aufgefordert, zu dem Interview-Abbruch ihres Thüringer Landeschefs Björn ...

An­teil der Ein­ser-Ab­itu­ri­en­ten steigt deut­lich auf mehr als 25 Pro­zent

Düsseldorf (AFP) - Der Anteil der Einser-Abiturienten ist bundesweit in den vergangenen zehn Jahren deutlich ...

CDU, Grü­ne und SPD in Sach­sen lo­ben kon­struk­tive Atmo­sphä­re nach ers­ter Sondie­rung

Dresden (AFP) - Rund zwei Wochen nach der Landtagswahl in Sachsen haben sich CDU, Grüne und SPD zu einer ersten ...

UN-Be­richt: 600.000 Ro­hingya in Myanmar le­ben in aku­ter "Völ­kermord-Gefahr"

Rangun (AFP) - Die rund 600.000 Angehörigen der verfolgten muslimischen Minderheit der Rohingya, die derzeit noch ...

Russ­land sta­tio­niert S-400-Ra­ke­ten auf dem ark­ti­schen Ar­chi­pel Nowaja Semlja

Moskau (AFP) - Russland hat auf dem arktischen Archipel Nowaja Semlja hochmoderne S-400-Raketen stationiert.

Lokalausgaben