Vor-Ältestenrat berät erneut über Sitzordnung im Parlament und Raumaufteilung

Berlin (AFP) - Der Vor-Ältestenrat des Bundestages berät am Freitag (10.00 Uhr) erneut über organisatorische Fragen wie Sitzordnung im Plenum und Raumaufteilung. Bei der vorherigen Sitzung hatte es besonders Kontroversen um die Plätze der FDP-Abgeordneten gegeben. Diese sollen nach einem Vorschlag des scheidenden Bundestagspräsidenten Norbert Lammert (CDU) vom Präsidium aus gesehen rechts zwischen Union und AfD sitzen.
Stuhlreihen im Bundestag Bild anzeigen
Stuhlreihen im Bundestag © AFP

Die FDP bevorzugt aber einen Platz in der Mitte des Plenums. Zudem könnte sie Anspruch auf einen der Fraktionssäle in den vier Türmen des Reichstagsgebäudes erheben. Dies gilt ebenfalls für die AfD, die aber auch einen Saal im benachbarten Jakob-Kaiser-Haus akzeptieren könnte.

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder
Als Startseite festlegen Facebook Twitter RSS-Feeds Mobile