50. "Ball des Sports" ganz im Zeichen des Reitsports

Wiesbaden (SID) - Der "Ball des Sports" steht bei seiner Jubiläumsausgabe am 1. Februar 2020 in Wiesbaden ganz im Zeichen des Reitsports. Beim 50. Ball wollen die Organisatoren der Deutschen Sporthilfe in erster Linie den 1992 gestorbenen Dressur-Olympiasieger Josef Neckermann ehren, der als Gründervater der Benefiz-Veranstaltung gilt. Das gab die Sporthilfe am Donnerstag bekannt.
Rund 2000 Gäste werden erwartet Bild anzeigen
Rund 2000 Gäste werden erwartet © SID

Als musikalischer Top-Act wird Herbert Grönemeyer vor den rund 2000 Gästen auf der Bühne stehen. Aus der Politik haben unter anderem Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier, Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer und Gesundheitsminister Jens Spahn ihr Kommen angekündigt.

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder