BBL: Poropat wieder Trainer bei Schlusslicht MBC

Köln (SID) - Der MBC Weißenfels will mit seinem früheren Erfolgstrainer Silvano Poropat den Klassenerhalt in der Basketball Bundesliga (BBL) schaffen. Der Tabellenletzte gab am Dienstag die Verpflichtung des 48-jährigen Kroaten bekannt, der den Klub bereits von 2011 bis 2015 sowie von Januar bis Juni 2019 betreut hatte. Poropat unterschrieb einen Vertrag bis zum Saisonende.
Poropat unterschrieb einen Vertrag bis zum Saisonende Bild anzeigen
Poropat unterschrieb einen Vertrag bis zum Saisonende © SID

Nach dem Klassenerhalt am Ende der Vorsaison verließ Poropat den Verein auf eigenen Wunsch. Im Januar heuerte der zweimalige BBL-Trainer des Jahres als Assistent von Bundestrainer Henrik Rödl an. Poropat wird bis zum Sommer seine Ämter beim MBC und beim Deutschen Basketball Bund (DBB) parallel bekleiden.

Der MBC hatte sich am Samstag nach einem internen Zwist von Björn Harmsen getrennt. Nach dem dritten Saisonsieg am Mittwoch vergangener Woche gegen Rasta Vechta hatte der Coach einzelne Spieler öffentlich kritisiert, zudem vom Präsidium Konsequenzen gefordert.

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder