Buchmacher: Eisenbichler am Samstag mit größten deutschen Medaillenchancen

Innsbruck (SID) - Markus Eisenbichler zählt für den Sportwettenanbieter bwin zu den Medaillenkandidaten beim ersten Springen der Nordischen Ski-WM am Samstag (ab 14.30 Uhr). Gewinnt der Zweite der Vierschanzentournee am Bergisel in Innsbruck sogar Gold von der Großschanze zahlt bwin das 11,00-Fache des Einsatzes aus. Höher gehandelt werden nur Kamil Stoch aus Polen (3.35), der japanische Tournee-Sieger Ryoyu Kobayashi (3.75), der Österreicher Stefan Kraft und Killian Peier aus der Schweiz (beide 9.00).
Eisenbichler gilt in Innsbruck als Medaillenkandidat Bild anzeigen
Eisenbichler gilt in Innsbruck als Medaillenkandidat © SID

Wenn Eisenbichler oder Karl Geiger (15.00) eine Medaille verpassen sollten, klappt es für die deutschen Springer nach der Einschätzung von bwin ziemlich sicher beim Team-Wettkampf am Sonntag (ab 14.45 Uhr). Hinter Top-Favorit Polen (2.25) sind Eisenbichler und Co. (2.75) klare Anwärter für den Sprung auf das Podest.

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder