Coronavirus: FIFA-Council-Meeting in Asuncion abgesagt

Lausanne (SID) - Die rasche Ausbreitung des neuartigen Coronavirus hat zur Absage eines Meetings des Councils des Fußball-Weltverbands FIFA geführt. Anstelle des für März anberaumten Treffens in Paraguays Hauptstadt Asuncion werde nun eine Videokonferenz stattfinden, teilte die FIFA am Dienstag mit. Wie die französische Nachrichtenagentur AFP berichtet, sollen einige asiatische Council-Mitglieder Bedenken geäußert haben, ob sie die Reise nach Südamerika angesichts des Coronavirus antreten können.
Chirakal soll von der Ethik-Komission gesperrt werden Bild anzeigen
Chirakal soll von der Ethik-Komission gesperrt werden © SID

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder