Coronavirus: Olympisches Box-Qualifikationsturnier nicht in Wuhan

Lausanne (SID) - Ein Qualifikationsturnier für die Box-Wettkämpfe bei den Olympischen Sommerspielen in Tokio (24. Juli bis 9. August) ist wegen des Coronavirus vom chinesischen Wuhan nach Jordanien verlegt worden. Dies teilte das Internationale Olympische Komitee (IOC) am Freitag mit. Das Turnier wird vom 3. bis 11. März in der jordanischen Hauptstadt Amman stattfinden, ursprünglich war es für den Zeitraum vom 3. bis 14. Februar in Wuhan angesetzt.
Coronavirus: Olympisches Boxturnier wird verlegt Bild anzeigen
Coronavirus: Olympisches Boxturnier wird verlegt © SID

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder