Das SID-Kalenderblatt am 18. März 2020: "Air" Jordan kehrt zurück

Köln (SID) - Am Mittwoch ist es 25 Jahre her, dass Michael Jordan die Sportwelt mit einem kurzen Fax in Aufruhr versetzte. "I'm back", "ich bin zurück", zitierte ihn am 18. März 1995 sein Management, nach gut eineinhalb Jahren Pause und einem Abstecher zum Baseball kehrte der Superstar in die Basketball-Profiliga NBA zurück.
Zwei Worte, viel Aufregung: Michael Jordan Bild anzeigen
Zwei Worte, viel Aufregung: Michael Jordan © SID

1991, 1992 und 1993 hatte "Air" Jordan mit den Chicago Bulls dreimal in Folge den Titel geholt. Wenige Monate hörte er auf, vor allem wegen des Mordes an seinem Vater James. Denn ihm hatte Jordan einst versprochen, Baseball zu spielen.

Bei einem Minor-League-Team der Chicago White Sox schwang Jordan eher erfolglos den Schläger - es gab Kritik. "Die Leute sagen, dass ich durch den Baseball mein Image als Basketballer beschädige. Aber das kann man nicht machen. Was ich ihm Basketball geleistet habe, ist unzerstörbar."

Jordan zog die Sache durch - wenigstens für eine Weile. Als die Baseball-Profis aber streikten und der Spielbetrieb eingestellt wurde, kam die Wende. Jordan trug beim Comeback zunächst nicht seine klassische Trikotnummer 23, da diese von den Bulls zurückgezogen worden war, sondern die 45 - wie im Baseball.

Die Bulls schieden im Play-off-Viertelfinale aus, es wurden Zweifel an Jordan laut, doch der ließ sich nicht beirren. Die zweite Saison nach dem Comeback wurde zum Triumphzug, 72:10 lautete die Sieg-Bilanz Ende der Hauptrunde. Ein Rekord, bis die Golden State Warriors 2016 mit 73:9 abschlossen.

Meister 1996, 1997, 1998 - Jordan und den Bulls um Erfolgstrainer Phil Jackson gelang der zweite "Three-Peat". Danach brach das Team auseinander. 1999 trat Jordan während eines Lockouts wieder zurück, nach einem Engagement bei den Washington Wizards war 2003 für den fünftbesten Scorer der Geschichte mit 40 Jahren endgültig Schluss.

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder