Der Sport-Höhepunkt am Montag, 01. April 2019

Köln (SID) - Im Deutschen Fußballmuseum in Dortmund wird mit einer prominent besetzten Gala die Hall of Fame des deutschen Fußballs eröffnet. Mit Ausnahme des erkrankten Gerd Müller sind alle noch lebenden Vertreter der gewählten Gründungself anwesend. Als Laudatoren sind unter anderem Weltmeister-Kapitän Philipp Lahm und TV-Star Thomas Gottschalk vor Ort. Die Veranstaltung beginnt um 18.00 Uhr.
Im Fußballmuseum wird die Hall of Fame eröffnet Bild anzeigen
Im Fußballmuseum wird die Hall of Fame eröffnet © SID

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder