Die Sport-Höhepunkte am Freitag, 12. April 2019

Köln (SID) - Der 1. FC Nürnberg und Schalke 04 stehen im Abstiegskampf der Fußball-Bundesliga am Freitagabend im direkten Duell enorm unter Druck. Nach der Last-Minute-Niederlage gegen Eintracht Frankfurt am vergangenen Wochenende wollen die Königsblauen den Vorsprung auf den Relegationsplatz ausbauen, der Club sucht als Tabellen-17. nach dem Anschluss. Schalke-Trainer Huub Stevens hofft in Nürnberg auf die Rückkehr der zuletzt verletzten Weston McKennie und Salif Sane. Die Partie im Max-Morlock-Stadion beginnt um 20.30 Uhr.

Nürnberg und Schalke kämpfen um den Klassenerhalt Bild anzeigen Nürnberg und Schalke kämpfen um den Klassenerhalt © SID

Die Basketballer von Alba Berlin stehen im EuroCup-Finale mit dem Rücken zur Wand. Nach der Auftaktniederlage bei Rekordtitelträger Valencia Basket sind die Berliner in Spiel zwei der Serie best of three zum Siegen verdammt. Sollte Alba die Partie, die am Freitagabend um 20.00 Uhr in der Berliner Mercedes-Benz-Arena stattfindet, gewinnen, würde es im Entscheidungsspiel am kommenden Montag in Valencia um den Titel gehen.

Im fünften DEL-Halbfinale geht es zwischen Meister Red Bull München und den Augsburger Panthern um die Führung in der Serie best of seven. Nach dem Ausgleich zum 2:2 in der Serie will München in eigener Halle ab 19.30 Uhr Kurs auf den vierten Titel in Folge nehmen. Der Sieger der Partie könnte Hauptrundensieger Adler Mannheim mit einem Erfolg in Spiel sechs am Sonntag ins Finale folgen.

Nach zwei Doppelsiegen zum Auftakt geht Mercedes mit Weltmeister Lewis Hamilton und Melbourne-Sieger Valtteri Bottas auch beim Großen Preis von China als Favorit an den Start. Bei Ferrari sind die Augen auf das teaminterne Duell zwischen dem viermaligen Weltmeister Sebastian Vettel und Neuling Charles Leclerc gerichtet. Im 1. und 2. Freien Training können die ersten Duftmarken auf dem Shanghai International Circuit gesetzt werden.