Die Sport-Höhepunkte am Mittwoch, 10. April 2019

Köln (SID) - FUSSBALL: Der deutsche Fußball-Nationalspieler Emre Can fällt in der Champions League wegen einer Knöchelverletzung im Viertelfinal-Hinspiel von Juventus Turin gegen Ajax Amsterdam aus. Superstar Cristiano Ronaldo wird nach seiner Oberschenkelverletzung hingegen von Beginn an auflaufen. Im Parallelspiel zwischen Manchester United und dem FC Barcelona steht wegen Oberschenkelproblemen ein Fragezeichen hinter Barca-Akteur Ousmane Dembele. Beide Spiele beginnen um 21.00 Uhr.
Kenn gegen Ajax spielen: Cristiano Ronaldo Bild anzeigen
Kenn gegen Ajax spielen: Cristiano Ronaldo © SID

HANDBALL: Die deutsche Handball-Nationalmannschaft kann sich mit einem Sieg am Mittwoch im EM-Qualifikationsspiel in Polen in eine gute Ausgangslage bringen, um vorzeitig das Ticket für das Turnier 2020 in Schweden, Österreich und Norwegen zu lösen. Momentan führt die Auswahl um Kapitän Uwe Gensheimer ihre Qualifikationsgruppe vor Polen, Israel und dem Kosovo an. Krankheitsbedingt fehlen wird Abwehrspezialist Finn Lemke. Spielbeginn in Gleiwitz ist um 18.00 Uhr.

KUNSTTURNEN: Die im polnischen Stettin beginnenden Europameisterschaften gelten als Generalprobe für die WM im Oktober. Gleich am ersten Tag treten die deutschen Medaillenhoffnungen am Barren in Erscheinung. Ex-Europameister Marcel Nguyen und Lukas Dauser, der Vize-Europameister von 2017, turnen in der Qualifikation um 14 und 17 Uhr.

EISHOCKEY: Außenseiter Augsburger Panther könnte es dem Serienmeister Red Bull München im vierten DEL-Halbfinale erneut schwer machen, Kurs auf den vierten Titel in Folge zu nehmen. Momentan liegt der Favorit in der Serie best of seven 1:2 hinten. Spiel vier bei den Schwaben beginnt um 19.30 Uhr.

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder