Die Sport-Höhepunkte am Montag, 03. Juni 2019

Köln (SID) - Für Alexander Zverev und Jan-Lennard Struff geht es bei den French Open in Paris um den Einzug ins Viertelfinale. Nach bislang zwei Fünfsatz-Matches steht für Zverev gegen den Italiener Fabio Fognini vermeintlich der nächste Kraftakt an. Dies gilt noch mehr für Struff, der auf keinen Geringeren als den Weltranglistenersten Novak Djokovic aus Serbien trifft. Zverev und Struff sind die letzten deutschen Spieler in den Einzel-Konkurrenzen.
Das deutsche Team um Alexander Zverev trifft auf Ungarn Bild anzeigen
Das deutsche Team um Alexander Zverev trifft auf Ungarn © SID

Für die Frauenfußball-Nationalmannschaft beginnt die "Tour de France". Die Mannschaft von Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg macht sich um 16.00 Uhr in Frankfurt am Main auf ins WM-Gastgeberland Frankreich. Erster Gegner des zweimaligen Weltmeisters ist China am 8. Juni in Rennes.

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder