Die Sport-Höhepunkte am Montag, 23. September 2019

Köln (SID) - Der VfL Wolfsburg empfängt vier Tage nach dem Auftaktsieg in der Europa League im Montagsspiel der Bundesliga die TSG Hoffenheim. Wolfsburg ist in der Bundesliga noch ungeschlagen, musste aber zuletzt zwei Unentschieden gegen den SC Paderborn und bei Fortuna Düsseldorf hinnehmen. Hoffenheim unterlag zuletzt dem SC Freiburg mit 0:3. Das Montagsduell ist das erste von fünf in dieser Spielzeit.
Der VfL Wolfsburg empfängt am Montag 1899 Hoffenheim Bild anzeigen
Der VfL Wolfsburg empfängt am Montag 1899 Hoffenheim © SID

In Mailand steigt die FIFA-Gala "The Best", bei der unter anderem der Weltfußballer geehrt wird. Virgil van Dijk fordert dabei Lionel Messi und Cristiano Ronaldo heraus und könnte als erst zweiter Abwehrspieler nach Fabio Cannavaro 2006 ausgezeichnet werden. Chancen auf eine Ehrung haben außerdem Jürgen Klopp, der als Welttrainer nominiert ist, und Marc-Andre ter Stegen bei den Torhütern.

Die deutschen Volleyballer treffen am Abend im EM-Viertelfinale in Apeldoorn auf Weltmeister Polen. Die Auswahl des Deutschen Volleyball-Verbandes geht als Außenseiter in die Partie, die Polen sind im Turnier bislang noch ungeschlagen und gaben lediglich einen Satz ab. Deutschland hatte in der Vorrunde drei Niederlagen kassiert.

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder