Die Sport-Höhepunkte am Montag, 31. August 2020

Köln (SID) - Am dritten Tag der Tour de France führt der Weg die Fahrer über 198 Kilometer von Nizza nach Sisteron. Zwar ist die Etappe offiziell als "flach" deklariert, doch das ist bei insgesamt 3100 Höhenmetern und vier Bergwertungen auf einer Fahrt von nahezu Meereshöhe bis hinauf auf maximal 1148 m sehr relativ. Imposant ist das Finale: Die Gemeinde Sisteron wird von riesigen Rippen aus Kalkfels und einer gewaltigen Zitadelle überragt, was für eine eigentümlich archaische Kulisse sorgen wird.
Der dritte Tour-Tag führt das Feld nach Sisteron Bild anzeigen
Der dritte Tour-Tag führt das Feld nach Sisteron © SID

Zum Auftakt der US Open in New York sind acht deutsche Tennisprofis im Einsatz. Den Anfang macht Angelique Kerber ab 17 Uhr deutscher Zeit gegen die Australierin Alja Tomljanovic. Gegen 20 Uhr wird das Duell zwischen Alexander Zverev und dem früheren Finalisten Kevin Anderson aus Südafrika erwartet. Die US Open finden wegen der Corona-Pandemie ohne Zuschauer statt, zudem fehlen die Titelverteidiger Rafael Nadal und Bianca Andreescu.

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder