Dressur-DM in Balve: Werth und Weihegold gewinnen die Kür

Balve (SID) - Die sechsmalige Olympiasiegerin Isabell Werth hat bei der Dressur-DM am Sonntag in Balve die Kür und damit ihren 16. nationalen Titel gewonnen. Mit der 15-jährigen Oldenburger Stute Weihegold verwies Werth Mannschafts-Weltmeisterin Jessica von Bredow-Werndl (Aubenhausen) mit Dalera auf Platz zwei. Dritte wurde Team-Olympiasiegerin Dorothee Schneider (Framersheim) mit Faustus.
Isabell Werth gewinnt ihren 16. nationalen Titel Bild anzeigen
Isabell Werth gewinnt ihren 16. nationalen Titel © SID

Werth hatte mit Weihegold zum Auftakt der DM am Freitag bereits den Grand Prix gewonnen, der als Qualifikation für den Special diente und bei dem kein Titel vergeben wurde. Im Special musste sich die erfolgreichste Reiterin der olympischen Geschichte hinter von Bredow-Werndl mit dem zweiten Platz begnügen.

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder