Falls es bei Leipzig nicht läuft: Nagelsmann würde Werner zu Wechsel raten

Leipzig (SID) - Trainer Julian Nagelsmann vom Fußball-Bundesligisten RB Leipzig würde Nationalstürmer Timo Werner gegebenenfalls zu einem Wechsel raten. "Ich habe schon vielen Spielern geraten, die Eheringe mit dem aktuellen Klub abzuziehen und mit einem Verein neu anzustecken", sagte der 32-Jährige der Sport Bild: "Das würde ich bei Timo Werner auch so machen, sollte er sich noch deutlich schneller weiterentwickeln als wir mit RB Leipzig."
Werners Verbleib für Krösche ein Signal Bild anzeigen
Werners Verbleib für Krösche ein Signal © SID

Werner hatte vor der laufenden Saison seinen Vertrag in Leipzig bis 2023 verlängert, obwohl lange über einen Transfer spekuliert worden war. Vor allem der FC Bayern stand damals hoch im Kurs. Mittlerweile überzeugt Werner für RB wieder auf ganzer Linie und kommt auf bislang 15 Tore in 17 Pflichtspielen. "Timo hat sich im Kombinationsspiel verbessert. Er hatte oft am linken Flügel geparkt und Umschaltmomente kreiert", so Nagelsmann: "Jetzt bewegt er sich zwischen den Räumen und ist schwerer auszurechnen."

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder