Kiel kassiert erste Niederlage

Kiel (SID) - Holstein Kiel hat die erste Saisonniederlage in der 2. Fußball-Bundesliga kassiert. Die Mannschaft von Trainer Ole Werner unterlag der zuvor sieglosen SpVgg Greuther Fürth 1:3 (0:2) und könnte am Sonntag den zweiten Aufstiegsplatz verlieren.
Greuther Fürth bezwingt den RSV Meinerzhagen 6:1 Bild anzeigen
Greuther Fürth bezwingt den RSV Meinerzhagen 6:1 © SID

Für die in der ersten Halbzeit in allen Belangen überlegenen Fürther trafen zunächst Paul Seguin (7.) und Branimir Hrgota (28.). Havard Nielsen (60., nach Videobeweis) sorgte im zweiten Durchgang für die Entscheidung. Der Treffer von Alexander Mühling (65.) half den Kielern nicht mehr, auch weil sie nach der Roten Karte gegen Fabian Reese (72.) in Unterzahl spielten.

Das Spiel der Gastgeber wirkte gehemmt, es mangelte gerade in den ersten 45 Minuten zudem an der notwendigen Aggressivität. Fürth nutzte die Schwächen aus und hätte zur Pause noch höher führen können.

Nach dem Wechsel kam Kiel zwar etwas besser ins Spiel, klare Chancen sprangen bis zum Tor von Mühling aber nicht heraus.

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder