Köln: Transfer von Höwedes in der Schwebe

Köln (SID) - Der Wechsel des 2014er-Weltmeisters Benedikt Höwedes (31) von Lokomotive Moskau zum Fußball-Bundesligisten 1. FC Köln ist ins Stocken geraten. "Wir haben nach wie vor Interesse, Benedikt kann sich das auch sehr gut vorstellen", sagte der Kölner Sport-Geschäftsführer Horst Heldt am Mittwoch: "Aber verschiedene Haltungen erschweren das, es ist nicht abzusehen, dass es zu einem Ende kommt."
Höwedes unterstützt "Fridays for Future" Bild anzeigen
Höwedes unterstützt "Fridays for Future" © SID

Dementsprechend sei der Stand der Verhandlungen unverändert. "Wir müssen uns in Geduld üben", sagte Heldt, der sich aber auch nicht ewig hinhalten lassen will: "Irgendwann ist es auch mal überreizt und wir brauchen Klarheit."

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder