Kugelstoßen: Crouser knackt 32 Jahre alten Hallenweltrekord

Los Angeles (SID) - Kugelstoß-Olympiasieger Ryan Crouser hat den 32 Jahre alten Hallenweltrekord gebrochen. Der US-Amerikaner erzielte in Fayetteville/Arkansas gleich beim ersten Versuch eine Weite von 22,82 Metern, er überflügelte damit die alte Bestmarke von Randy Barnes (22,66 m) von Januar 1989. Barnes hält nun "nur" noch den Weltrekord von 23,12 m im Freien.

Ryan Crouser stellte einen neuen Rekord auf Bild anzeigen Ryan Crouser stellte einen neuen Rekord auf © SID