Maria erreicht Achtelfinale in Luxemburg

Köln (SID) - Tennisspielerin Tatjana Maria (Bad Saulgau) hat auf der WTA-Tour zum zweiten Mal in Folge ihre Auftakthürde gemeistert. Beim Hartplatzturnier in Luxemburg setzte sich die 32-Jährige gegen die US-Amerikanerin Shelby Rogers mit 6:3, 1:6, 6:4 durch. Im Achtelfinale trifft Maria entweder auf das US-Wunderkind Cori Gauff, das am Sonntag in Linz im Alter von 15 Jahren ihren ersten Titel auf der WTA-Tour gewann, oder Anna Blinkowa (Russland/Nr. 8).
Tatjana Maria besiegt Rogers in drei Sätzen Bild anzeigen
Tatjana Maria besiegt Rogers in drei Sätzen © SID

Die Düsseldorferin Antonia Lottner zog durch einen glatten Zweisatz-Sieg in der letzten Qualifikationsrunde gegen die Tschechin Renata Voracova ins Hauptfeld ein. Dort kommt es am Dienstag zum deutschen Duell mit Tamara Korpatsch (Hamburg).

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder