Medien: Arminia Bielefeld trennt sich von Trainer Neuhaus

Bielefeld (SID) - Aufstiegstrainer Uwe Neuhaus muss beim Fußball-Bundesligisten Arminia Bielefeld gehen. Dies berichten überstimmend der kicker und das Westfalenblatt. Die Entscheidung sei am Montagvormittag in einer gemeinsamen Sitzung von Geschäftsführung und Aufsichtsrat gefallen.
Uwe Neuhaus muss bei der Arminia offenbar gehen Bild anzeigen
Uwe Neuhaus muss bei der Arminia offenbar gehen © SID

Der Tabellen-16. entließ den 61-Jährigen am Montag als Reaktion auf den anhaltenden Abwärtstrend. Die Ostwestfalen sind mit einem Punkt aus fünf Spielen Letzter der Rückrundentabelle und kassierten in diesen Partien jeweils mindestens drei Gegentore.

Nach dem 0:3 bei Borussia Dortmund am Samstag gab sich der Stoiker Neuhaus noch gewohnt gelassen. Die Diskussion um ihn habe "schon länger Fahrt aufgenommen. Das ist ja fast durchgängig so gewesen. Ich mache mir meine Gedanken ausschließlich über die Trainingsarbeit", sagte der Ex-Profi. Der Trainer-Routinier hatte Bielefeld im vergangenen Sommer nach elfjähriger Abstinenz in die Bundesliga zurückgeführt.

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder